logo
Melde dich jetzt an und sichere dir deine Teilnahme! Bei Fragen rufe uns an oder schicke uns eine Email.
Interswop Auslandsaufenthalte
Sprach- und Bildungsreisen GmbH
Bogenstraße 54a
D-20144 Hamburg
Phone +49 (0) 40 - 410 80 28
Mobile +49 - 170 - 410 80 28
Whatsapp +49-170-4108028
info@rancharbeit-australien.de
www.interswop.de
www.farmstays.org

Follow us

 
Zeig es den Jüngeren

Älter als 30 Jahre

Auch mit 30+ ins Ranchabenteuer
Bist Du über 30 Jahre alt?

Arbeiten in Australien über 30 ?

Du suchst nach Work and Travel für Ältere und fragst dich, ob es eine Work and Travel Altersgrenze gibt? Tatsächlich gibt es die, aber nur in Bezug auf das spezielle Working Holiday Visum.

Du bist über 30, 40 oder auch 50 Jahre alt? Macht nichts! Viele „ältere“ Interessenten denken, dass es eine generelle Altersbeschränkung zur Teilnahme an Arbeitsprogrammen in Australien gibt. Oder dass man im Ausland nur „junge Hilfskräfte wünscht“. Dem ist nicht so, denn solange Du fit bist, die Voraussetzungen erfüllst und ein richtiges Anpack-Abenteuer suchst, so kannst Du auch jenseits der 30 Jahre am Programm Rancharbeit in Australien teilnehmen. Bei jungen Leuten bedeutet das Geldverdienen-Können einen wichtigen Aspekt zur Finanzierung der Reisekasse. Dies ist bei im Berufsleben stehenden Interessenten von zweitrangiger Bedeutung. Hier steht eine Auszeit im Vordergrund, um einmal etwas ganz anderes zu erleben. Und vielleicht auch etwas nachzuholen, was man in jüngeren Jahren verpasst hat.

Es ist so: Du kannst das Working Holiday Visum bis zu einem Tag vor deinem 31. Geburtstag beantragen. Bist du aber 31. Jahre alt oder älter, dann gibt es für dich kein Working Holiday Visum mehr. Ohne dieses Visum darfst Du keiner bezahlten Arbeit in Australien nachgehen.

Nichtsdestotrotz kannst auch du nach Australien und dort eine abenteuerliche Zeit auf einer Farm oder Ranch verbringen.

Mit einem Touristenvisum kannst du für 3 – 6 Monate Aufenthalt an folgenden Work and Travel über 30 Programmen teilnehmen:

 

Unbezahlte Rancharbeit in Australien

Genauso wie das Programm bezahlte Rancharbeit, nur halt ohne Bezahlung und für maximal bis zu 6 Monaten Aufenthaltsdauer einschliesslich der spannenden und actiongeladenen Trainingsfarm. Damit bekommst Du zwar kein Geld für deine anschliessende Farmarbeit, die dir vermittelt wird. Aber dafür wird dir immerhin freie Unterkunft und Verpflegung durch den Farmer für deine Mithilfe auf der Farm gestellt.

 

Farmstay mit Englischkurs

4 Wochen Englischkurs an einer Sprachschule und Unterkunft in einer australischen Gastfamilie. Danach für weitere 4 – 8 Wochen auf eine Farm oder Ranch mit Unterkunft und Verpflegung.

Melde dich jetzt an
Lebe deinen Traum