logo
Melde dich jetzt an und sichere dir deine Teilnahme! Bei Fragen rufe uns an oder schicke uns eine Email.
Interswop Auslandsaufenthalte
Sprach- und Bildungsreisen GmbH
Bogenstraße 54a
D-20144 Hamburg
Phone +49 (0) 40 - 410 80 28
Mobile +49 - 170 - 410 80 28
Whatsapp +49-170-4108028
info@rancharbeit-australien.de
www.interswop.de
www.farmstays.org

Follow us

 
Alleinerziehende Mutter auf Reisen

Teilnahme mit Kind

Ist eine Teilnahme mit Kind möglich?
Wohin mit dem Kind während der Rancharbeit

Rancharbeit mit Kind

Bist du eine alleinerziehende Mutter oder möchtest mit Kind nach Australien? Leider kannst Du nicht am Programm „Bezahlte Rancharbeit in Australien“ teilnehmen. Auch nicht am Programm „Farmstay mit Sprachkurs“. Denn die Farmen, Ranches und Arbeitgeber nehmen Hilfskräfte auf („helper“), die für ihre Arbeit bezahlt werden. Bzw. freie Kost und Logis für ihre Arbeit erhalten. Infolgedessen ist eine Farm oder Ranch kein Kinderspielplatz. Auch halten die Farmen keine Kindertagesstätten vor, die sich um die Kinder kümmern können, wenn die Mutter/der Vater arbeiten geht. Bei weitem ist Rancharbeit in Australien kein “Urlaub auf dem Bauernhof”, sondern ein “Ferienarbeitsprogramm”.

Man müsste sich schon eine Touristenfarm suchen, bei der man auch mit Kindern anreisen kann. Sicherlich wird man hier nicht als Arbeitshilfskraft betrachtet, sondern als zahlender Tourist. Und dies dürfte mit Kind um einiges teurer werden als alleine. Zudem kommen ab einem gewissen Alter (abhängig von der Airline) doppelte Flugkosten auf einen zu. Es ist letztendlich eine Kostenfrage mit Kind nach Australien reisen zu wollen. Rancharbeit in Australien sowie andere Work and Travel Angebote sind darauf ausgelegt, zumindest einen Teil des Reisebudgets durch Arbeit vor Ort einzuspielen. Dies dürfte mit Kind aber eher unrealistisch sein. Aus diesem Grunde sollte man sich nach Alternative umsehen oder letztendlich ohne Kind nach Australien reisen.

 

 

Was ist denn mit Kind in Australien möglich?

Du kannst mit Sprössling natürlich an einer Sprachschule Englisch lernen. Dabei wohnt man bei einer australischen Gastfamilie. In diesem Falle kann eine Unterkunft gefunden werden, wo es möglich ist, mit Kind zu wohnen. Ausserdem könnte das Kind evt. auch bei einem australischen Kindergarten oder einer Kindertagesstätte angemeldet werden. Wir können dir gute Sprachschulen in Noosa, Brisbane und Sydney vermitteln.

Danach kann man noch durch Australien reisen.

Zum Arbeiten nach Australien