logo
Melde dich jetzt an und sichere dir deine Teilnahme! Bei Fragen rufe uns an oder schicke uns eine Email.
Interswop Auslandsaufenthalte
Sprach- und Bildungsreisen GmbH
Bogenstraße 54a
D-20144 Hamburg
Phone +49 (0) 40 - 410 80 28
Mobile +49 - 170 - 410 80 28
Whatsapp +49-170-4108028
info@rancharbeit-australien.de
www.interswop.de
www.farmstays.org

Follow us

 
Erfolgreich seit 1991

Über Interswop

Mit Interswop ins Ausland
Gut und günstig nach Australien
Warum mit Interswop ins Ausland gehen?
  • Nummer 1 bei Farmstays und Ranchstays
  • das attraktivste Rancharbeit-Programm mit guter Bezahlung und Jobgarantie
  • seit 1991 internationale Erfahrung als Austauschorganisation … wie kaum eine andere Organisation!
  • sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • kompetent, unbürokratisch und kundenorientiert
  • alle Kundengelder sind abgesichert durch eine Insolvenzversicherung
  • geschützt ins Ausland nach deutschem Reiserecht
  • wir kennen alle unsere Kooperationspartner persönlich
  • wir waren selbst in Australien und auf der Trainingsfarm

Ausland? … Interswop!

Interswop = Auslandsaufenthalte. Ausland? Interswop!

Übrigens: swop kommt von student´s working placements!

Mit Jobgarantie
Spezialist für Farm- und Rancharbeit
Gut bezahlte Farmjobs im Outback
Wir veranstaltetn Auslandsaufenthalte.
Dabei gibt es unterschiedliche Programme und verschiedene Zielländer.

 

Interswop ist eines der allerersten privaten Veranstalter in Deutschland, der seit 1991 Praktikumsaufenthalte im Ausland angeboten hat. Später kamen nach und nach neue Programme hinzu. Wie z.B. Farmaufenthalte, Ranchstays, Freiwilligenarbeits-Projekte, Wildlife Programme und Visa Services. Wir haben Farmstays und Ranchstays in Deutschland populär gemacht. Eines der beliebtesten Programme ist natürlich bezahlte Rancharbeit in Australien. Deshab, weil man dort mit dem Working Holiday Visum legal arbeiten darf und es gut bezahlte Jobs auf dem Lande gibt. Zudem kann man häufig auch noch umsonst auf der Farm oder Ranch wohnen. Zusätzlich erhält man sehr häufig auch die Verpflegung. So kann sich auch ein Abiturient ein Jahr Australien-Aufenthalt erarbeiten und ermöglichen.

Bis heute sind mehrere tausend Teilnehmer erfolgreich mit unserer Hilfe ins Ausland gefahren.

 

Mit oder ohne Organisation ins Ausland?

Häufig liest man im Internet “Du brauchst keine Organisation”. Oder aber es findet eine offene Diskussion über “mit oder ohne Organisation” statt. Selbstverständlich kann man vieles im Leben alleine bewerkstelligen. Dann muss man jedoch dafür die notwendige Zeit aufbringen und häufig auch Lehrgeld bezahlen. Ausserdem steht man dann ohne Unterstützung alleine da. Dabei geht es schon bei den Reisevorbereitungen los. Folglich sehen wir bei unserer täglichen Arbeit, wie viele Fragen seitens der Teilnehmer aufkommen.  Spätestens vor Ort beim Aufkommen von Problemen sind die Teilnehmer dankbar, dass ein Team von Partnern im Zielland mit Rat und Tat zur Seite steht. Letztendlich gibt uns der Erfolg recht. Solange es Teilnehmer gibt, die sich unserer Expertise in Sachen Auslandsaufenthalt anvertrauen, erbringen wir weiterhin mit Freude und Stolz unsere Traveldienstleistungen.